Levitra Schmelztablette

Herstellung von Levitra Schmelztablette Herstellung von bayer

Levitra Schmelztablette ist die ursprüngliche lösliche Impotenztablette, besonders für Männer ab 18 Jahren. Dieses einzigartige orale Medika-ment, das innert Sekunden mit einem kühlen Pfefferminzaroma auf der Zunge zergeht, ist die handliche Alternative zu einer harten Tablette, die geschluckt werden muss. Die Wirkung der Levitra Schmelztablette soll noch schneller als diejenige des regulären Levitra sein und genau so lange (bis zu 5 Stunden) andauern. Dies erlaubt Ihnen, jederzeit und überall vorbereitet zu sein. Möglicherweise ist dies die diskreteste erhältliche Impotenzhilfe.

  • Bekämpft leichte bis schwere Erektionsstörungen
  • Erste lösliche Impotenztablette mit Pfefferminzaroma
  • Wirkungsdauer bis zu 5 Stunden
  • Bewährt bei Männern mit Impotenz von 6 Monaten Dauer oder länger

Wie wirkt die Levitra Schmelztablette?

Die Levitra Schmelztablette wird von demselben Unternehmen hergestellt, das die harte Levitra-Tablette entwickelt hat; sie wirkt auf dieselbe Weise, obwohl die beiden Medikamente sich nicht zu gleichen scheinen. Diese lösliche Tablette hemmt ein PDE-5 genanntes Enzym im Körper, so dass sich die Blutgefässe im Penis leichter entspannen und die Durchblutung erhöht wird. Während sich die Durchblutung des Penis erhöht und stabilisiert, wird eine festere Erektion erreicht.

Weil der Wirkstoff weit schneller in den Blutstrom gelangt als bei einer harten Tablette, einschliesslich gut eingeführter Medikamente wie Viagra und Cialis, kann das Endergebnis in kürzerer Zeit gesehen werden.

Dosierungsinformationen

Die Dosierung von Levitra 10 mg ist eine mildere Alternative zu Cialis und Viagra, und wird als besonders praktisch erachtet bei schwierig zu behandelnden Fällen, wo das Impotenzproblem eines Mannes durch tiefer liegende Gesundheitsprobleme, einschliesslich Diabetes, verursacht wird.

Wie alle rezeptpflichtigen Impotenztabletten ist dieses Medikament nicht geeignet für Männer, die Nitrate, Nitroglyzerin oder gewisse Medikamente gegen Arrhythmien einnehmen. Es können ebenfalls Komplikationen eintreten, wenn dieses Medikament von jemandem eingenommen wird, der an einer der folgenden Krankheiten leidet: Herz- oder Leberleiden, Nierenleiden im Endstadium, die Dialyse nötig machen, starke Schmerzen in der Brust (Angina pectoris), Probleme mit den Augen oder schwere Leberprobleme.

Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, um sicher zu gehen, dass der Gebrauch von Levitra für Sie unbedenklich ist.

Wie soll die Levitra Schmelztablette eingenommen werden?

Der Hauptunterschied zwischen diesen Behandlungen ist die Art der Einnahme. Die lösliche Levitra Tablette zergeht ohne Wasser auf der Zunge und dringt sofort in den Blutstrom ein.

Nehmen Sie einfach eine Tablette 10-15 Minuten vor dem Geschlechts-verkehr ein. Weil sie sich auf der Zunge auflöst, brauchen Sie die Tablette nicht mit Wasser oder zu den Mahlzeiten einzunehmen.

Gibt es Nebenwirkungen?

Die Nebenwirkungen der Levitra Schmelztablette sind im allgemeinen schwach bis mässig und befallen nur eine geringe Anzahl von Benutzern. Die am häufigsten vorkommenden Nebenwirkungen sind u.a.: Kopfschmerzen, eine verstopfte oder laufende Nase, Schwindel, Gesichtsröte oder Verdauungsbeschwerden. Diese Symptome sind vorübergehender Art und kommen weniger häufig vor, nachdem sich ihr Körper an die Inhaltsstoffe des Medikamentes gewöhnt hat.

Levitra Schmelztablette on-line bestellen

Sie können auf einfache und diskrete Weise die Levitra Schmelz-tablette on-line bei MyHealthCareDoc beziehen. Sie müssen nur ein Online-Konsultationsformular von uns ausfüllen und einer unserer approbierten Ärzte wird Ihre medizinischen Daten überprüfen. Wird eines unserer Medikamente für Sie befürwortet, wird Ihnen unser Arzt das Rezept ausstellen und Sie werden Ihre Behandlung sofort on-line bestellen können. Alle unsere authentischen Medikamente werden an Sie mit unserem Übernacht-Zustellungsdienst gratis verschifft.