Viagra Saves Lives New Born in Clinical Study

Veröffentlicht am: Sep 27 2013 durch admin

Viagra Saves Lives New Born in Clinical Study Wissenschaftler glauben, dass in Miami Sildenafil – die medizinische Bezeichnung für Viagra – kann eine andere medizinische Zwecke zu helfen Neugeborenen zu atmen außerhalb der Gebärmutter anpassen müssen. In einer Studie mit 49 Säuglingen leiden Scheitern in ihrem Umlauf, wurde das Medikament nachweislich zu einer deutlichen Verbesserung in wie viel Sauerstoff wurde um den Körper immer führen. Es gab eine 92%-ige Überlebensrate unter den Babys, die das Medikament erhielten, verglichen mit 50% Überlebensrate der Babys, die das Placebo erhielten.

In den Studien, die in drei Zentren in Mexiko und El Salvador nahm, wurden die Babys die Droge gegeben alle sechs Stunden aus, als sie vor drei Tagen geboren danach. Die 2mg/kg Erwachsenendosis von Medikamenten wurde zerkleinert, verdünnt und dann durch ein Rohr geliefert.

Die Entdeckung ist wahrscheinlich eine besonders erhebliche Auswirkungen auf die Entwicklungsländer haben. Im Westen werden die Babys in der Regel mit Stickstoffmonoxid, das inhaliert wird behandelt. Doch in Ländern mit weniger entwickelten oder gut finanzierte Gesundheitswesen, ist dieses Gas oft nicht verfügbar oder unerschwinglich teuer.

Babys in der Dritten Welt, die von Versagen leiden in ihrer systemischen oder Lungenkreislauf stellen 90% der Fälle auf der ganzen Welt und aus Mangel an Zugang zu Behandlung, zwischen 40 und 80% von ihnen sterben, so Dr. Amed Soliz, die führte die Studie in der Neugeborenen-Intensivstation am Miami Kinderkrankenhaus. Aber auch bei der Entwicklung von Regionen, kaufen Viagra online ist billig und leicht erhältlich. Die neue Anwendung des Medikaments konnte deshalb Hoffnung für Millionen von Neugeborenen und ihren Eltern zu bringen. Nach einer Reihe von kleineren Studien und jetzt dieser größeren Test, ist die nächste Stufe hoffentlich ein Vergleich zwischen der Wirksamkeit von Stickstoffmonoxid und Viagra als Behandlungsoption.

Kategorie: Impotenz, Viagra

Antworten

You must be logged in to post a comment.