Das Rauchen erfolgreicher mit Medikamenten

Veröffentlicht am: Aug 22 2014 durch admin

Das Rauchen erfolgreicher mit Medikamenten Unter den vielen Faktoren, die für eine erfolgreiche Raucherentwöhnung beitragen können, Medikamente wie Champix und Zyban erscheinen, um die Wahrscheinlichkeit der Aufrechterhaltung einer kontinuierlichen Zeitraum von sechs Monaten der Abstinenz zu erhöhen. Dies ist nach einem aktuellen Artikel in der Zeitschrift Sucht, die behauptet, dass der Raucherentwöhnung ist wahrscheinlicher, erfolgreich zu sein, wenn die Medikamente einnehmen.

Die Studie, die Interviews mit 2.550 Rauchern aus Großbritannien, Australien, USA und Kanada enthalten ist, festgestellt, dass Personen, die Medikamente einnehmen, wie Champix waren sechs Mal häufiger an ihre Abstinenz als Raucher, die “cold turkey” gegangen war, aufrecht zu erhalten.

Das größte Problem, die wir in den Patienten zu helfen, das Rauchen aufzug ist, dass sie die Medikamente zu früh zu stoppen. Champix soll für 12 Wochen eingenommen werden, und wir empfehlen, dass Patienten den Kurs. Wir sehen so viele Menschen, die Medikamente zu stoppen, sobald sie verlassen und sie sind wieder auf die Zigaretten vor zu lang. Champix ist eine schwere Medikamente, und es funktioniert, wenn sie ordnungsgemäß verwendet.

Antworten

You must be logged in to post a comment.